Suchfunktion

Dokumentation

Seminarpreis "Innovatives Lehren und Lernen" ab Kurs 78

Um die Verankerung und Praxis innovativer Lern- und Lehrformen in der zweiten Phase der gymnasialen Lehrerbildung am Seminar Rottweil zu fördern, wird von der Stiftung „Innovatives Lernen und Lehren“ ein Geldpreis in der Höhe eines Nettomonatsgehalts des begünstigten Referendars / der begünstigten Referendarin ausgesetzt.

Der Preis wird verliehen für eine im Rahmen der Zweiten Dienstprüfung anzufertigende Dokumentation und deren (seminar-)öffentliche Präsentation, mit denen ein bis fünf Kriterien innovativen Lernens und Lehrens am besten erfüllt sind. Dies sind mit Blick auf den Seminarpreis Innovationen bezogen auf Inhalte, Methoden, didaktische Reflexion, Wirkung und Teilhabe und/oder empirische Bildungsforschung.

Die Entscheidung über die Vergabe des Förderpreises wird in einem zweistufigen Verfahren gefällt, das in der Prozessbeschreibung zum Seminarpreis dargestellt ist. Die Jury, die am Ende über die Vergabe des Seminarpreises entscheidet, setzt sich zu gleichen Teilen aus Angehörigen des Seminars sowie Vertretungen der Ausbildungspartner (Schulen, Universität Konstanz) zusammen. Die Kriterienliste, die die Referendarinnen und Referendare zusammen mit ihrer Arbeit einreichen, steht hier als pdf-Datei und docx-Datei zur Verfügung.

Der Seminarpreis wurde bereits 1994 von Prof. Dr. Helmut Frommer (ehemaliger Seminardirektor des Seminars Rottweil) initiiert und gestiftet. Ursprünglich ausgeschrieben als Preis für „Praktisches Lernen“, wurde seine Vergabe inzwischen schrittweise aktualisiert und sein Gegenstand auf „Innovatives Lernen und Lehren“ erweitert. Für die Vergabe des Seminarpreises ab 2020 gelten die fünf Kriterien Inhalte, Methoden, didaktische Reflexion, Wirkung und Teilhabe sowie empirische Bildungsforschung.


In einer Übersicht erläutert der ehemalige Seminarleiter Prof. Dr. Günter Trenz die Hintergründe und die Entwicklung des Preises.

Der Stifter und Initiator des Preises Herr Prof. Dr. Helmut Frommer ist im Oktober 2016 verstorben.

Fußleiste