Suchfunktion

Profil des Seminars

Module

Module sollen den Referendaren am Ende der Ausbildung nach der Prüfungsphase Gelegenheit bieten, Kompetenzen oder Kenntnisse, die im Ausbildungsplan (Januar 2016) für die seminaristische Ausbildung vorgesehen sind, nach Ihrer Wahl zu erwerben oder zu vertiefen.

Vom Seminar werden Angebote (Zeitumfang: 1 Halbtag bis zu 3 Tagen) ausgeschrieben, aus denen die Referendare ein Modul nach Ihrem individuellem Bedarf auswählen.

Beispiele für Module sind:

  • Sprechausbildung,
  • Schul- und Beriebsbesichtigungen,
  • Gestaltung von Wandertagen und Schullandheimaufenthalten,
  • Classroom management,
  • digitale Werkzeuge im Unterricht
  • Gestaltung von Elternabenden,
  • Exkursionen (z.B. Technorama Winterthur, Wien, London)

Auf Wunsch ist es auch möglich, ein solches Modul an der Schule mit pädagogischer Betreuung durch eine Lehrkraft zu absolvieren.

Fußleiste